Belletristik, Sachbücher und Reiseberichte aus dem und über das Vereinigte Königreich

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher und Reiseberichte aus dem Vereinigten Königreich bzw. über England, Wales, Schottland und Nordirland auf.

Meine Liste ist diesmal besonders subjektiv, da sie sonst den Rahmen sprengen würde. Ich würde mich aber sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK

Der Atem der Welt von Carol Birch
Der Pfau von Isabel Bogdan
Wassermusik von T.C. Boyle
Die Flavia de Luce-Reihe von Alan Bradley (z.B. Mord ist nicht das letzte Wort, Der Tod sitzt mit im Boot, Todeskuss mit Zuckerkuss)
Die Sturmhöhe von Emily Brontë
Uhrwerk Orange von Anthony Burgess
*Milchmann von Anna Burns

Alice im Wunderland von Lewis Carroll
Die große Miss-Marple-Edition von Agatha Christie
Die ungeheuerliche Einsamkeit des Maxwell Sim von Jonathan Coe

Oliver Twist von Charles Dickens
Der Hund von Baskerville von Arthur Conan Doyle
Die große Sherlock-Holmes-Edition von Arthur Conan Doyle

Märchen aus Wales von Frederik Hetmann
Der Fall Moriarty von Anthony Horowitz
Das Geheimnis des weißen Bandes von Anthony Horowitz
Die drei Königinnen von Anthony Horowitz
Ein perfider Plan von Anthony Horowitz

(Was vom Tage übrig blieb von Kazuo Ishiguro)

Berta Isla von Javier Marías
Abbitte von Ian McEwan
Die Kakerlake von Ian McEwan
Maschinen wie ich von Ian McEwan
Nordwasser von Ian McGuire
Gezeitenwechsel von Sarah Moss

1984 von George Orwell

*Die Frau in der Themse von Steven Price

Sämtliche Werke von William Shakespeare
Hausbrand von Kamila Shamsie
Der Fall der linkshändigen Lady von Nancy Springer
Der Fall des verschwundenen Lords von Nancy Springer
Dr. Jekyll und Mr. Hyde von Robert Louis Stevenson
Dracula von Bram Stoker
Der Verdacht des Mr Whicher oder Der Mord von Road Hill House von Kate Summerscale

Trainspotting von Irvine Welsh

SACHBÜCHER UND REISEBERICHTE

It’s teatime, my dear! Wieder reif für die Insel von Bill Bryson
Reif für die Insel von Bill Bryson

So sorry. Ein Brite erklärt sein komisches Land von Adam Fletcher
*Watching the English von Kate Fox

Gebrauchsanweisung für Südengland von Elke Kößling

*Mein Haus in Wales von Jan Morris

*Gebrauchsanweisung für England von Heinz Ohff
*Gebrauchsanweisung für Schottland von Heinz Ohff

*Erebus von Michael Palin
Am Himmel kein Licht von Gulwali Passarlay
Fettnäpfchenführer Großbritannien von Michael Pohl

David Bowie. Little People, Big Dreams von María Isabel Sánchez Vegara
Der Herr der Raben. Mein Leben als Ravenmaster im Tower von London von Christopher Skaife

Allein unter Briten. Eine Entdeckungsreise von Tuvia Tenenbom

Dieser Post gehört zum Monatsthema „Vereinigtes Königreich“ im März 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.