Belletristik, Reiseführer, Bildbände und Sachbücher über Berlin und Brandenburg

In diesem Post liste ich Belletristik, Reiseführer, Bildbände und Sachbücher auf, die in Berlin oder Brandenburg spielen, sich mit der Geschichte/Politik Berlins beschäftigen und/oder bestimmte Facetten der Stadt zeigen.

Ich erwähne hier vor allem diejenigen Bücher, die ich selbst gelesen habe, die noch ungelesen in meinem Regal stehen, die ich schon länger lesen möchte und/oder die spannend klingen. Meine Liste ist natürlich sehr selektiv, ich würde mich aber sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen, wenn jemand noch ein ganz besonderes Buch erwähnen möchte.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK

REISEFÜHRER

BILDBÄNDE

SACHBÜCHER/ERINNERUNGEN

Dieser Post ist Teil des Berlin-Themas im März 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.