Bücher über das Universum

In diesem Post liste ich Bücher über das Universum auf.

Ich erwähne hier vor allem diejenigen Bücher, die ich selbst gelesen habe und sehr empfehlen kann bzw. solche, die ich gerne noch lesen möchte. Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK
(Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams)
*Die Gestirne von Eleanor Catton
(Artemis von Andy Weir)
Der Marsianer: Rettet Mark Watney von Andy Weir
*Der Krieg der Welten von H.G. Wells

SACHBÜCHER, FOTOGRAFIE UND BILDBÄNDE
*Ich war noch niemals auf Saturn von Michael Büker
Das Universum für Eilige von Neil deGrasse Tyson
Allein gegen die Schwerkraft von Thomas de Padova
DuMont Weltatlas: Karten – Fakten – Bilder
Alles über Astronomie von Mark Emmerich und Sven Melchert
*Der Astronomieverführer von Florian Freistetter
Das Universum in deiner Hand von Christophe Galfard
166 Tage im All von Alexander Gerst und Lars Abromeit
*Das Universum in der Nussschale von Stephen Hawking
*Eine kurze Geschichte der Zeit von Stephen Hawking
Die Jagd nach Sternenstaub von Jon Larsen
Astrofotografie von Thierry Legault
Dunkle Materie und Dinosaurier von Lisa Randall
Sternbilder von Nicholas Roemmelt und Eugen E. Hüsler
Die Wirklichkeit, die nicht so ist, wie sie scheint von Carlo Rovelli
Sieben kurze Lektionen über Physik von Carlo Rovelli
Astrofotografie von Roland Störmer
SPACE – Das Weltall von Carole Stott, Robert Dinwiddie und‎ David Hughes
Alles über das All erzählt in 1000 einfachen Wörtern von Roberto Trotta
Spuren der Sterne. Die Ursprünge des Lebens in Kosmos und Tiefsee von Ute Wilhelmsen und‎ Till Mundzeck
*The right stuff von Tom Wolfe

Dieser Post ist Teil des Universum-Themas im März 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.