Schlagwort-Archive: Astronomie

Himmelleuchten. Der ultimative Travelguide für den Blick nach oben von Valerie Stimac

„Der Himmel über uns ist Teil unseres Natur- und Kulturerbes. Die Astronomie und die Beobachtung der Sterne sind ein wichtiger Teil der Menschheitsgeschichte, der uns mit frühen Mythen verbindet und uns die gewaltige Ausdehnung des Universums […] bewusst macht.“ (Seite 11)

Wenn man mich fragen würde, was ich in meinem Großstadtleben am meisten vermisse, wäre die klare Antwort darauf: den Sternenhimmel. Als ich noch in ländlicher Umgebung gelebt habe, konnte ich beim kurzen Fußweg vom Auto zur Haustür Sternbilder und Planeten bestaunen, doch in der Stadt freue ich mich schon, wenn es der Mond einmal schafft, so hoch am Himmel zu stehen, dass er hinter den Häusern hervorlugt.

Himmelleuchten. Der ultimative Travelguide für den Blick nach oben von Valerie Stimac weiterlesen

Die Erde bei Nacht von Babak Tafreshi

„Auf der Erde sind Grenzen seit Langem mit Territorien verbunden – umkämpft und verschoben etwa im Namen von Politik, Religion oder Wirtschaft. Doch der Blick aus dem All auf unseren Planeten enthüllt die wahre Natur unserer kosmischen Heimat: eine grenzenlose Welt, nur unterteilt in Land und Meer. Das Gleiche gilt für den Nachthimmel über uns: Auch er, dessen Anblick jedem Bewohner des Planeten offen steht, weist keine sichtbaren Grenzen auf. Unter diesem gemeinsamen Dach gehören wir alle zu einer Menschenfamilie, die einen einzigen Planeten bewohnt.“ (Seite 13)

Die Erde bei Nacht beinhaltet eine Sammlung von Nachtaufnahmen von einem Team von Fotografen aus 20 Ländern. Abgebildet sind Sternspuren, der Mond, Planeten, Konjunktionen, Eklipsen, die Milchstraße, Meteorströme, Kometen, die ISS, Polarlichter und ein Mondregenbogen, die sowohl in der Natur als auch in Städten aufgenommen wurden.

Die Erde bei Nacht von Babak Tafreshi weiterlesen

Polarlichter von Bernd Römmelt und Felicitas Mokler

„Jedes Polarlicht ist anders, einzigartig, und auch jede Landschaft wirkt anders unter diesem besonderen Lichtphänomen.“ (Seite 7)

Bernd Römmelt ist zum Polarlichtsüchtigen geworden, seit er 1997 sein erstes Polarlicht gesehen und fotografiert hat. Polarlichter von Bernd Römmelt und Felicitas Mokler weiterlesen

Bücher über das Universum

In diesem Post liste ich Bücher über das Universum auf.

Ich erwähne hier vor allem diejenigen Bücher, die ich selbst gelesen habe und sehr empfehlen kann bzw. solche, die ich gerne noch lesen möchte. Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe. Bücher über das Universum weiterlesen

Alles über Astronomie von Mark Emmerich und Sven Melchert

Mark Emmerich und Sven Melchert erzählen in Alles über Astronomie von der Geschichte der Astronomie, der (Weiter-) Entwicklung von Teleskopen, von Missionen, unserem Sonnensystem, der Milchstraße, Exoplaneten, Galaxien, der Entstehung des Universums sowie von Himmelsbeobachtung und Astrofotografie.

Damit bilden die Autoren tatsächlich alles ab, was man als Einsteiger ins Thema wissen muss. Sie erklären alles mit großer Verständlichkeit und Anschaulichkeit, so dass man mit dem Buch Wissen erlangt, auf das man später problemlos aufbauen kann, um so tiefer ins Thema einzusteigen.

Das Buch ist reich bebildert und verdeutlicht so nicht nur beschriebene Sachverhalte, sondern weckt zudem Neugier und Faszination fürs Thema. Damit eignet es sich meiner Meinung sogar für Kinder, die die Texte wahrscheinlich noch nicht ganz verstehen, aber beim Anschauen der Bilder staunen können und dadurch möglicherweise Zugang zum Thema finden.

Mark Emmerich und Sven Melchert: Alles über Astronomie. Franckh-Kosmos-Verlags-GmbH, 2017, 183 Seiten; 9,99 Euro.

Dieser Post ist Teil des Universum-Themas im März 2018.

Die Jagd nach Sternenstaub von Jon Larsen

„Mikrometeoriten stellen die älteste Materie dar, die wir kennen: Es handelt sich um winzige Mineralfragmente aus der Zeit, bevor die Planeten entstanden sind. Es könnte sogar ‚Sternenstaub‘ darunter sein, der älter ist als die Sonne, unserem Stern, und wäre dann weiter gereist als alle Materie, die es auf der Erde und im Sonnensystem gibt.“ (Seite 9)

Seit 2010 ist Jon Larsen auf der ganzen Welt unterwegs, um Mikrometeoriten in bewohnten Gebieten aufzuspüren. In fast 1000 Sucheinsätzen hat Larsen Staubproben untersucht und zeigt in Die Jagd nach Sternenstaub eine Auswahl seiner Funde.

Im Buch finden sich sowohl Mikrometeoriten als auch extraterrestrische Sphärulen, anthropogene Sphärulen und irdische Objekte. Die Jagd nach Sternenstaub von Jon Larsen weiterlesen

Universum-Thema im März 2018

Als ich sechs Jahre alt war, wurde ich in die Albert-Einstein-Oberschule in meiner Heimatstadt eingeschult. Ich hatte damals keine Ahnung, wer oder was Einstein ist, aber hatte gleich am ersten Schultag eine Erleuchtung: Der Name der Schule musste daher rühren, dass vor ihr, auf dem Appellplatz, ein weißer Stein steht. Ein-Stein-Schule also – logisch! Universum-Thema im März 2018 weiterlesen

Das Universum für Eilige von Neil deGrasse Tyson (Buch und Hörbuch)

„Menschen, die glauben, es gebe nichts, worüber sie nichts wüssten, haben noch nie nach der Grenze zwischen dem Bekannten und dem Unbekannten im Universum gesucht, geschweige denn, dass sie an diese Grenze gestoßen wären.“

Neil deGrasse Tyson, ein US-amerikanischer Astrophysiker, erzählt in Das Universum für Eilige von der Entstehung des Universums und des Lebens, von Galaxien, Newtons Gravitationsgesetz, kosmischer Mikrowellenhintergrundstrahlung, dunkler Materie und dunkler Energie, Relativitätstheorie und Quantenmechanik, Periodensystem der Elemente („durch die Brille des Astrophysikers“), elektromagnetischem Spektrum, Asteroiden, Monden, Aliens und Exoplaneten. Das Universum für Eilige von Neil deGrasse Tyson (Buch und Hörbuch) weiterlesen