Belletristik, Sachbücher, Reiseliteratur und Bildbände über die Arabische Halbinsel

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher, Reiseliteratur und Bildbände über die Arabische Halbinsel auf.

Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

ALLGEMEIN/VERSCHIEDENE LÄNDER

JEMEN

SAUDI-ARABIEN

  • (Die Liebenden von Dschidda von Sulaiman Addonia)
  • Frauen dürfen hier nicht träumen von Rana Ahmad
  • *Das Halsband der Tauben von Raja Alem
  • *Eine Wohnung namens Freiheit von Ghazi al-Gosaibi
  • *Saudi-Arabien: Die Tyrannei der tausend Prinzen von Sami Alrabaa
  • *Die Girls von Riad von Rajaa Alsanea
  • (Ein Hologramm für den König von Dave Eggers)
  • *Die letzte Sure von Zoë Ferraris
  • Wüstenblut von Zoë Ferraris
  • Weil wir längst woanders sind von Rasha Khayat
  • *Staub von Svenja Leiber
  • *Salzstädte von Abd ar-Rahman Munif
  • Inside Saudi-Arabien von Toni Riethmaier

OMAN

VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE

Dieser Post ist Teil des Themas „Arabische Halbinsel“ im Februar 2018.

2 Gedanken zu „Belletristik, Sachbücher, Reiseliteratur und Bildbände über die Arabische Halbinsel“

  1. Schöne Zusammenstellung, Romy! Das gefällt mir immer sehr gut am Ende eines Themenmonats.
    – Schade wegen „Die Liebenden von Dschidda“. Das Buch subbt nämlich noch bei mir. Jetzt bin ich gespannt, wie es mir gefallen wird.
    – „Das Halsband der Tauben“ ist noch auf meiner WuLi.
    GlG, monerl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.