Schlagwort-Archive: Botswana

Im Schatten des Löwen. Namibia, Botswana, Simbabwe von Horizont zu Horizont von Wolf-Ulrich Cropp

„Afrika ist mehr als ein Land – es ist ein Wesen, geboren aus den Hoffnungen und Träumen von Menschen. Und deshalb gibt es so viele Afrikas.“ (Seite 8, Zitat von Beryl Markham)

Wolf-Ulrich Cropp erzählt in Im Schatten des Löwen von Namibia, Botswana und Simbabwe, seinen Sehnsuchtsländern, die er vor vielen Jahren bereits bereist hatte und die er nun zurückgekehrt ist. Im Schatten des Löwen. Namibia, Botswana, Simbabwe von Horizont zu Horizont von Wolf-Ulrich Cropp weiterlesen

Afrika-Monatsthema (Länder A bis L) im April 2019

Seit Kindheitstagen begleitet mich ein großes Interesse am afrikanischen Kontinent. Ich kann mich z.B. noch gut daran erinnern, dass die Abrafaxe – Hauptprotagonisten eines DDR-Comics und Helden meiner Kindheit – längere Zeit in Nordafrika unterwegs waren und ich ihretwegen schon in den 1980er Jahren vollkommen von dieser Region fasziniert war.

Eine weitere Erinnerung betrifft Sammelalben, die ich in meiner Kindheit auf unserem Dachboden entdeckt hatte und die aus der Zeit stammten, als man noch wehmütig an die deutschen Kolonien in Afrika dachte. Heute sehe ich das Ganze natürlich differenzierter, aber als Kind war ich beeindruckt von den abgebildeten Landschaften, Pflanzen und Tieren, vor allem aber von den Stammesmitgliedern mit der exotischen Kleidung, dem farbenprächtigen Schmuck und den ungewöhnlichen Frisuren. Afrika-Monatsthema (Länder A bis L) im April 2019 weiterlesen

Afrika – Begegnungen zwischen Kairo und Kapstadt von Michael Boyny

„Wo beginnt Afrika? Geografisch gesehen keine Frage: Afrika begrenzt im Norden das Mittelmeer, im Westen der Atlantik, im Osten der Indische Ozean und im Nordosten das Rote Meer. Doch so einfach ist die Sache nicht. Geologisch gesehen gehört nämlich die Arabische Halbinsel ebenfalls zu Afrika, obwohl sie geografisch zu Asien zählt, und andererseits muss man den Hohen Atlas konsequenterweise wieder streichen, da er nicht zur afrikanischen, sondern zur eurasischen Kontinentalplatte gehört. […] Wo beginnt Afrika? Die Globetrotter sind sich einig: erst in der Sahelzone, südlich der Sahara.“

Michael Boyny und seine Frau haben sich auf eine große Reise begeben und den afrikanischen Kontinent von Norden nach Süden durchquert. Im Bildband Afrika – Begegnungen zwischen Kairo und Kapstadt beschreibt und bebildert Boyny den Verlauf dieser Reise: von Ägypten, dem Sudan und Äthiopien über Kenia, Uganda, Ruanda und Tansania bis nach Malawi, Sambia, Botswana, Namibia und Südafrika. Afrika – Begegnungen zwischen Kairo und Kapstadt von Michael Boyny weiterlesen