Belletristik und Reiseberichte aus und über Österreich

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher und Reiseberichte aus und über Österreich auf.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK
Ida von Katharina Adler
*Die Schöne und der Tod von Bernhard Aichner

Eine große Zeit von William Boyd

*Traumrakete von Ruth Cerha

*Blaumann von Harald Darer
*Die guten Tage von Marko Dinić

*Das flüssige Land von Raphaela Edelbauer

Das Licht ist hier viel heller von Mareike Fallwickl
Dunkelgrün fast schwarz von Mareike Fallwickl

*Abenteuerliche Reise durch mein Zimmer von Karl-Markus Gauß
Der alte König in seinem Exil von Arno Geiger
Das Leben der Wünsche von Thomas Glavinic
*Als ich jung war von Norbert Gstein

Die Wand von Marlen Haushofer
Wir töten Stella von Marlen Haushofer

*All die Nacht über uns von Gerhard Jäger
Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod von Gerhard Jäger
Die Klavierspielerin von Elfriede Jelinek

*Enteignung von Reinhard Kaiser-Mühlecker
Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann
F von Daniel Kehlmann
*Tyll von Daniel Kehlmann
*Das Sonntagskind. Märchen und Sagen aus Österreich von Michael Köhlmeier
*Die Abenteuer des Joel Spazierer von Michael Köhlmeier

*Vater unser von Angela Lehner
*Schotter von Florjan Lipuš

*Die Hauptstadt von Robert Menasse
*Der Mann ohne Eigenschaften von Robert Musil

*Jesolo von Tanja Raich
*Die Schrecken des Eises und der Finsternis von Christoph Ransmayr
*Morbus Kitahara von Christoph Ransmayr
*Mutter brennt von Sophie Reyer
*Die Hölle ist leer – die Teufel sind alle hier von Gerhard Roth
*Radetzkymarsch von Joseph Roth

Schlafes Bruder von Robert Schneider
*Das Feld von Robert Seethaler
Der Trafikant von Robert Seethaler
*Der Trost runder Dinge von Clemens J. Setz
*Flammenwand von Marlene Streeruwitz

*Die Nachkommende von Ivna Žic
Schachnovelle von Stefan Zweig

SACHBÜCHER, REISEBERICHTE
*Gebrauchsanweisung für Wien von Monika Czernin

Ein Jahr in Wien. Reise in den Alltag von Tonja Pölitz

Gebrauchsanweisung für Tirol von Bernd Schuchter
Gebrauchsanweisung für Österreich von Heinrich Steinfest

Dieser Post ist Teil meines Österreich-Monatsthemas im September 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.