Belletristik, Sachbücher und Reiseberichte von der und über die Balkanhalbinsel

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher und Reiseberichte von der und über die Balkanhalbinsel auf. Dabei beschränke ich mich auf die Länder des ehemaligen Jugoslawien sowie Albanien.

Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK
*Tauben fliegen auf von Melinda Nadj Abonji
*Titos Brille. Die Geschichte meiner strapaziösen Familie von Adriana Altaras
*Die Brücke über die Drina von Ivo Andric

*Hotel Nirgendwo von Ivana Bodrožić
*Tito ist tot von Marica Bodrožić
*Am Anfang war der Krieg zu Ende von Jan Böttcher
*Der kalte Traum von Oliver Bottini

(Veronika beschließt zu sterben von Paulo Coelho)
*Die Tutoren von Bora Ćosić
*Der Glanz der Fremde von Beqë Cufaj

Der Kadaverräumer von Zoltán Danyi
*Balkanfieber von Gnedt Dietmar
*Jeden Tag, jede Stunde von Nataša Dragnić
Als gäbe es mich nicht von Slavenka Drakulić
*Belladonna von Daša Drndić

Der Cellist von Sarajevo von Steven Galloway
Tribunal von André Georgi
*Das Handwerk des Tötens von Norbert Gstrein

*Rot wie eine Braut von Anilda Ibrahimi

*Buick Rivera von Miljenko Jergović
*Das Walnusshaus von Miljenko Jergović
*Freelancer von Miljenko Jergović

*Der Nachfolger von Ismail Kadare
Der zerrissene April von Ismail Kadare
*Sara und Serafina von Dževad Karahasan
*Die albanische Braut von Fatos Kongoli
*Elefanten im Garten von Meral Kureyshi

*Ein Mensch brennt von Nicol Ljubic
*Meeresstille von Nicol Ljubic

*Kleine Saga aus dem Kerker von Besnik Mustafaj
*An verschwundenen Orten von Bessa Myftiu

*Montenegrinische Geschichten. Die verlorene Unschuld von Gerhard Blaboll
*Der Sohn von Andrej Nikolaidis
Mord im Olivenhain von Ranka Nikolić
*Mord mit Meerblick von Ranka Nikolić
Das Echo der Bäume von Sara Nović

*Jenseits der weißen Linie von Dragana Oberst
Die Tigerfrau von Téa Obreht

*Karst von Rosei Peter
*Stalins Birne von Edo Popović
*Kein Gott in Susedgrad. Junge Literatur aus Kroatien von Nenad Popović (Hrsg.)

*Das Haus am Ende des Dorfes. Zeitgenössische Erzählungen aus Mazedonien von Blagoja Risteski-Platnar, Ferid Muhic und anderen

*Der Derwisch und der Tod von Mesa Selimović
(Tierchen unlimited von Tijan Sila)
Herkunft von Saša Stanišić
Wie der Soldat das Grammofon repariert von Saša Stanišić
*Zeit der Ziegen von Luan Starova

*Das Buch Blam von Aleksandar Tišma
*Die Schule der Gottlosigkeit von Aleksandar Tišma

*Meine Cousine Emilia von Vlada Urošević

*Bonavia von Dragan Velikić
*Jeder muss doch irgendwo sein von Dragan Velikić
*Unter dem Feigenbaum von Goran Vojnović
*Vaters Land von Goran Vojnović

SACHBÜCHER, REISEBERICHTE UND BILDBÄNDE
Unbekanntes Europa. Die schönsten Ziele auf dem Balkan

*Südosteuropa. Weltgeschichte einer Region von Marie-Janine Calic
(Leila. Ein bosnisches Mädchen von Alexandra Cavelius)
*Kosovo. Die UNO als Geisel der Mafia und der USA von Giuseppe Ciulla und Vittorio Romano
*Die Schlafwandler. Wie Europa in den Ersten Weltkrieg zog von Christopher Clark

Tel Aviv – Berlin von Fredy Gareis

Der Mann, der Enver Hodscha war von Lloyd Jones

Peaks of Europe. Ein Roadtrip durch das wilde Europa von Johan Lolos

Gebrauchsanweisung für Kroatien von Jagoda Marinić
*Albanien. Zwischen Verbrechen und Schein von Besnik Mustafaj

*Balkanbeat. Meine Suche nach Patrick Leigh Fermor von Michael Obert

*Sommer vorm Balkan. Mein Leben zwischen Alpen und Adria von Danijela Pilic
*Tito von Jože Pirjevec

*Die Adria von Uwe Rada

Bosnien von Joe Sacco
Sarajewo von Joe Sacco
Unter wilden Bären von Christine Sonvilla, Mark Graf und Robert Haasmann

*Die Stille ist ein Geräusch. Eine Fahrt durch Bosnien von Juli Zeh

Dieser Post ist Teil des Balkan-Themas im Juli 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.