Belletristik und Sachbücher über Rabenvögel

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher und Erinnerungen über Rabenvögel auf.

Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK
The Crow. Ultimate Edition von James O’Barr
*Kaltenburg von Marcel Beyer
Märchen von Raben von Christel und Thomas Bücksteeg
Nordische Mythen und Sagen von Neil Gaiman
*In der Wüste – Am Fluss von Barry Lopez
The Crow. Ultimate Edition von James O’Barr
Krabat von Otfried Preußler
*Alles über Frau Dohle von Oliver Susami
*Herr Krähe muss zu seiner Frau von Rachel van Kooij
*Die unheimliche Krähe am See von Martina Wildner

SACHBÜCHER UND ERINNERUNGEN
Die Genies der Lüfte von Jennifer Ackerman
Bird Brain von Nathan Emery
Penguin Bloom. Der kleine Vogel, der unsere Familie rettete von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive
*Kolkrabe & Co. Verhalten und Strategien intelligenter Lebenskünstler von Dieter Glandt
Die Weisheit der Raben von Bernd Heinrich
Rabenschwarze Intelligenz. Was wir von Krähen lernen können von Josef H. Reichholf
Krähen. Ein Portrait von Cord Riechelmann
Der Herr der Raben. Mein Leben als Ravenmaster im Tower von London von Christopher Skaife
Leg dich nicht mit Krähen an! von Jörg Zittlau

Dieser Post ist Teil meines Rabenvögel-Monatsthemas im September 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.