Schlagwort-Archive: Iran

Iran-Thema im Oktober 2017

In Teheran (Quelle: Kamyar Adl auf Flickr)

Der Iran fasziniert mich schon seit vielen Jahren, und obwohl ich sehr viele Iraner kenne, die mir ihr Heimatland, das sie aufgrund der politischen Entwicklungen seit der Rückkehr Ruhollah Chomeinis aus dem französichen Exil und der Gründung der Islamischen Republik verlassen haben, kulturell, landschaftlich und historisch schmackhaft gemacht haben, habe ich den Iran noch nie selbst bereist. Iran-Thema im Oktober 2017 weiterlesen

Nachts ist es leise in Teheran von Shida Bazyar

„Was kommt eigentlich nach einer Revolution?“

Teheran im Jahre 1979: Der 27-jährige Behsad kämpft nach dem Sturz des Schahs für eine gerechtere Welt und lernt bei einem Treffen der kommunistischen Bewegung Nahid kennen, in die er sich verliebt. Nachdem die Situation im Land für Kommunisten immer gefährlicher und der beste Freund Behsads inhaftiert wird, fliehen die beiden – die mittlerweile miteinander verheiratet sind – aus dem Iran. Nachts ist es leise in Teheran von Shida Bazyar weiterlesen