Schlagwort-Archive: Westaustralien

Outback von Tilmann Waldthaler

„Das Outback kann so schön und zugleich auch erbarmungslos sein.“

Tilmann Waldthaler hat schon die halbe Welt per Rad bereist, doch zwei seiner Versuche, die Gibb River Road im Norden des australischen Bundesstaates Western Australia zu befahren, sind gescheitert. Für seinen dritten Versuch möchte er sich nicht mit einer Tour entlang der Gibb River Road zufriedengeben, sondern will den legendären Savannah Way in Angriff zu nehmen.

Waldthaler startet schließlich in Cairns in Queensland und erreicht 4000km später Broome in Western Australia. Outback von Tilmann Waldthaler weiterlesen

Der singende Baum von Tim Winton

„Irgendwo, irgendwie bist du in einem Nebel versunken.“

Georgie Jutland lebt mit ihrem Lebensgefährten Jim Buckridge und seinen beiden Söhnen in White Point in Westaustralien. Jim ist Fischer, Georgie eigentlich Krankenschwester, schlägt sich nun aber die Nächte mit Alkohol und Internet um die Ohren.

Dann trifft Georgie den aus White Point stammenden Luther Fox, der nachts heimlich die Netze der Fischer leert. Sie und Luther verlieben sich, doch als Jim hinter die Affäre und hinter Luthers Diebstahl kommt, flieht Luther in den Norden Australiens und beginnt ein neues Leben im Outback. Der singende Baum von Tim Winton weiterlesen

Weite Welt von Tim Winton

„Geschehenes ist nie vorbei“

Weite Welt beinhaltet 17 Geschichten, die sich um Protagonisten in der Kleinstadt Angulus in Westaustralien drehen. Dabei lässt der Autor seine Charaktere mehrmals in verschiedenen Geschichten auftreten und verwebt seine Geschichten so zu einer romanhaften Lektüre über das Leben, Hoffen und Scheitern an der australischen Westküste. Weite Welt von Tim Winton weiterlesen

Das Licht zwischen den Meeren von M.L. Stedman

„Sie bezahlt für jede Minute unseres Glücks.“

1926 auf der Insel Janus Rock vor der Westküste Australiens: Isabel, die Frau des Leuchtturmwärters Tom, wünscht sich nichts sehnlicher als ein Kind, doch sie hat bereits drei Fehlgeburten erlitten. Eines Tages sieht sie ihre große Chance: Ein Boot wurde am Ufer der Insel angeschwemmt, im Boot befinden sich ein toter Mann und ein kleines Baby. Tom will den Vorfall direkt melden, doch Isabel bittet ihn darum, damit zu warten. Sie kümmert sich um das kleine Mädchen, das sie Lucy nennt und das sie schließlich nicht mehr hergeben möchte. Tom fügt sich ihrem Willen, doch Jahre später holt die Geschichte die drei wieder ein. Das Licht zwischen den Meeren von M.L. Stedman weiterlesen