Belletristik, Sachbücher, Reiseberichte und Bildbände über die Arktis und die Antarktis

In diesem Post liste ich Belletristik, Sachbücher, Reiseberichte und Bildbände über die Arktis und die Antarktis auf.

Meine Liste ist selbstverständlich nicht vollständig. Ich würde mich sehr über Ergänzungen und Empfehlungen in den Kommentaren freuen.

In Klammern habe ich diejenigen Bücher gesetzt, die mir nicht so gut gefallen haben, die ich persönlich also nicht empfehlen kann. Mit einem Sternchen versehen habe ich Bücher, die ich selbst noch nicht gelesen, zu denen ich mir somit noch keine eigene Meinung gebildet habe.

BELLETRISTIK
*Das Lied der Arktis von Bérengère Cournut

Zugvögel von Charlotte McConaghy
Nordwasser von Ian McGuire

Traum im Polarnebel von Juri Rytchëu
Wenn die Wale fortziehen von Juri Rytchëu

*EisTau von Ilija Trojanow

SACHBÜCHER, REISEBERICHTE UND BILDBÄNDE
*Die schlimmste Reise der Welt von Apsley Cherry-Garrard

„Heute dreimal ins Polarmeer gefallen“. Tagebuch einer arktischen Reise von Arthur Conan Doyle

Dem Nordpol entgegen. Unterwegs im arktischen Europa von Gavin Francis

Kalte Füße inklusive. Mein Jahr in der Antarktis von Nora Graser
*Der weiße Kontinent von Alan Gurney

*Polarlicht von Christian E. Hannig
(Scott. Amundsen von Kåre Holt)

*Expedition Polarlicht von Björn Klauer

Arktische Träume von Barry Holstun Lopez
*Abenteurer im Eis. Porträts 1845-Heute von Huw Lewis-Jones

*Unter dem Nordlicht von Manuel Menrath
*Antarktis: Himmel und Hölle zugleich von Reinhold Messner
*Pol. Hjalmar Johansens Hundejahre von Reinhold Messner
*Die faszinierende Naturwelt der Antarktis von Colin Monteath

*Die Entdeckung der Arktis von Charles Officer und Jake Page
Solo durchs ewige Eis von Børge Ousland

Erebus. Ein Schiff, zwei Fahrten und das weltweit größte Rätsel auf See von Michael Palin

*Eingefroren am Nordpol von Markus Rex
Polarlichter von Bernd Römmelt und Felicitas Mokler

Das Königreich der Eisbären. Die Zukunft der Arktis von Melissa Schäfer und Fredrik Granath
Vom Ende der Ewigkeit von Camille Seaman
*Unter der Mitternachtssonne von Paul Seesequasis

Der König der Pinguine von Ned Zeman

Dieser Post ist Teil meines Monatsthemas „Arktis und Antarktis“ im Januar 2021.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.