Messer von Jo Nesbø (Hörbuch)

„Und mit dem Glück kommt die Sehnsucht, die traurige Gewissheit, dass es nie wieder so wie jetzt sein wird, so dass man bereits vermisst, was man hat. Es graut einem vor der Abstinenz, vor der Trauer über den Verlust, und man verflucht das Wissen über das, was man zu fühlen in der Lage ist.“ (CD 1, Track 23)

Harry Hole hat scheinbar alles in den Sand gesetzt: Seine Ehe ist zerbrochen, er hat sich wieder dem Alkohol zugewandt, und er gefährdet seinen Job als Kommissar.

Nach einer durchzechten Nacht erwacht er mit einem Filmriss und mit Blut an den Händen und an der Kleidung. Am Abend ist es scheinbar zu einer tätlichen Auseinandersetzung mit einem Kneipenbesitzer gekommen.

Kurz darauf wird Harrys Frau Rakel erstochen in ihrem Haus gefunden, und der Vergewaltiger Svein Finne, der für seine Affinität zu Messern bekannt und derzeit auf freiem Fuß ist, den Harry schon einmal hinter Gitter gebracht hat und der mit Harry noch eine Rechnung offen hat, gerät schnell in den Fokus der Polizei.

Messer ist der zwölfte Band der Reihe um Harry Hole, und ich habe fast alle der vorherigen elf Bücher gelesen, die mir sehr gut gefallen haben. Auch den zwölften Band fand ich spannend und mitreißend, auch wenn ich ihn sehr vorhersehbar fand, denn mir war bereits vor der Hälfte des Hörbuchs klar, wer der Täter ist und aus welchem Motiv heraus er gehandelt hat. Nichtsdestotrotz haben mir die vielen Fährten, die Jo Nesbø legt und die seine Figur Harry Hole und die Osloer Polizei verfolgt, gut gefallen, und das Hörbuch hat mich perfekt unterhalten.

Das Hörbuch ist zwar gekürzt, ich hatte aber zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, mir wären wichtige Informationen vorenthalten worden oder mir fehlten irgendwo der Zusammenhang oder bestimmte Details. Stattdessen habe ich das Hörbuch mit nur wenigen Unterbrechungen gehört und konnte vollkommen in die Geschichte eintauchen. Anteil daran hat sicherlich auch der hervorragende Sprecher Uve Teschner, der Messer so ansprechend liest, dass man gut folgen kann und gebannt der Lesung lauscht.

Das Hörbuch endet mit einem Cliffhanger, der mich sehnsüchtig den 13. Band der Reihe erwarten lässt.

Die bisher erschienenen Bände der Harry Hole-Reihe:

  1. Der Fledermausmann
  2. Kakerlaken
  3. Rotkehlchen
  4. Die Fährte
  5. Das fünfte Zeichen
  6. Der Erlöser
  7. Schneemann
  8. Leopard
  9. Die Larve
  10. Koma
  11. Durst
  12. Messer

Jo Nesbø: Messer. Ein Fall für Harry Hole. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob. Gekürzte Lesung von Uve Teschner. Hörbuch Hamburg, 2019; 24 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.