Fettnäpfchenführer Spanien. Wie man den Stier bei den Hörnern packt von Lisa Graf-Riemann

„Vielleicht stellen Sie tatsächlich fest, dass Spanien anders ist, als Sie es sich immer vorgestellt haben, auf jeden Fall reicher, vielfältiger und spannender.“ (Seite 10)

Am Beispiel der Sozialwirtin Lena und des Programmierers Tom erzählt Lisa Graf-Riemann von den Fettnäpfchen und Fallstricken, in die man in Spanien geraten kann. Dabei empfand ich Tom als eher unsympathischen Zeitgenossen und Lena als insgesamt sympathischer; gemeinsam ergeben die beiden Reisenden aber eine gute Mischung, die unterhält und informiert.

Graf-Riemann thematisiert in ihrem Fettnäpfchenführer Spanien Regionalsprache und Dialekt, cruasán und Tapas, Brot und Wein, Trinkgeld und geteilte Rechnungen, Händeschütteln und besitos, Telefonieren und Smalltalk, Feilschen und Geburtstagsfeiern, Schinkenmuseum und Stierkampf, ETA und Franco-Diktatur, Zuhören und Unterbrechen, Alleinsein und Flirten, Bedanken und Fluchen, Picknick und Vegetarier, Vollkasko und Vetternwirtschaft, Retiro und Drogenprobleme, Flamenco und Taxifahrten, Mauren und Christen, Glückstrauben und rote Dessous.

Die Autorin beschreibt anhand von Lenas und Toms Erlebnissen verschiedene Situationen, in die man geraten kann, klärt auf, was bei Lena und Tom jeweils schiefgegangen ist, und macht deutlich, wie man es besser machen kann.

Ich habe schon einige Fettnäpfchenführer gelesen, und der Spanien-Band hat mir auch im Vergleich zu den anderen Bänden gut gefallen. Hier erfährt man viel über den Alltag und die Besonderheiten in Spanien, wodurch man für Reisen und/oder längere Aufenthalte gut gewappnet ist.

Manche Dinge werden mehrmals aufgegriffen, wodurch das Buch bisweilen etwas repetitiv ist, was ich aber nicht als störend empfand, weil der Fokus immer ein wenig anders ist.

Der Fettnäpfchenführer Spanien liest sich wie ein wahrgewordener Albtraum von stereotypen Deutschen auf Reisen, die keine Ahnung vom Reiseland haben, was manchmal etwas übertrieben, aber durchaus amüsant ist und wodurch viel Wissen vermittelt wird.

Lisa Graf-Riemann: Fettnäpfchenführer Spanien. Wie man den Stier bei den Hörnern packt. Conbook, 2019, 253 Seiten; 12,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.