Ein Fall für Katzendetektiv Ra – Der große Grabraub (Band 2) von Amy Butler Greenfield (Hörbuch)

„Auf ins Tal der Könige“ (Track 7)

Ra, der Kater des Pharao, liebt den Müßiggang: essen, schlafen, sich verwöhnen lassen. Sein Freund Khepri, ein emsiger Skarabäus, wünscht sich mehr Action, und seit er zusammen mit Ra und der Küchenkatze Miu den Fall um das verschwundene Amulett (Band 1 der Reihe) gelöst hat, sucht er immer neue Fälle, an denen sich die drei detektivisch ausleben können.

Als Ra, Khepri und Miu Zeit im Tal der Könige verbringen, weil dort ein Porträt von Ra angefertigt werden soll, wird ein Königsgrab ausgeraubt, und die drei beginnen mit ihren Ermittlungen.

Mir hat schon Band 1 der Reihe sehr gut gefallen, und auch der zweite Band ist unglaublich niedlich, dabei packend und kindgerecht, obwohl hier durchaus eine unheimliche Atmosphäre aufgebaut wird, z.B. durch den Besuch der Gräber, durch das Auftauchen von Anubis und durch das Heulen der Schakale.

Hier ist man mit vor Ort und streift mit den drei Freunden durchs Tal der Könige und durch die Gräber der Pharaonen. Dabei kann man nicht nur der ebenso spannenden wie liebevoll ausgestalteten Geschichte folgen, sondern auch mehr über das Alte Ägypten lernen.

Dietmar Bär liest die tierische Detektivgeschichte mit viel Gefühl und voller Begeisterung, und so habe ich das Hörbuch in einem Rutsch gehört und wurde dabei bestens unterhalten.

Amy Butler Greenfield: Der große Grabraub, Band 2. Ein Fall für Katzendetektiv Ra. Aus dem amerikanischen Englisch von Birgitt Kollmann. Ungekürzte Lesung von Dietmar Bär. sauerländer audio, 2022; 14,95 Euro.

Dieser Post ist Teil des Ägypten-Monatsthemas im Mai 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.