The Travel Episodes IV. Über die Lust am Alleinreisen von Johannes Klaus (Hrsg.)

„Sich ohne Begleitung auf eine Reise in fremde Länder begeben? Für einen durch und durch schüchternen Menschen ist das ein großes Wagnis, das einzugehen sich für mich definitiv gelohnt hat. Es mag abgeschmackt klingen, aber alleine zu reisen hat mein Leben verändert – zum Guten. Und zwar insbesondere, weil es häufig wenig Spaß macht.“ (Seite 16)

Der vierte Band der Reihe The Travel Episodes behandelt das Thema Alleinreisen. Dabei sind die Reisereportagen so verschieden wie der Schreibstil und die Persönlichkeit der einzelnen Autoren und der Fokus ihrer Reise. Zu lesen gibt es z.B. Geschichten über einen Wüstentrip im jordanischen Wadi Rum, eine Trekkingreise in Ladakh, einen Aufenthalt in indischen Opiumhöhlen, einen traurigen Abschied in Kenia oder eine Reise, die wegen eines Taschendiebs vorerst auf dem Flughafen in Kuala Lumpur endet, wo der Autor für einige Tage strandet.

Ich kenne die ersten drei Bände von The Travel Episodes, und auch das vierte Buch hat mich begeistert. Hier kann man ganz unterschiedliche Orte kennenlernen, erhält Einblicke, die man sonst nicht bekommt, erfährt von Wünschen, Sehnsüchten und Abenteuern der Autoren.

Natürlich sind nicht alle Reportagen für jeden Leser gleich spannend, aber es ist wirklich für jeden etwas dabei, denn die Reportagen sind abwechslungsreich und spannend, machen neugierig und wecken Reiselust. Je nach Schreibstil und Fokus gelingt dies sogar bei Reisezielen, die mich normalerweise nicht sonderlich interessieren, z.B. Südkorea.

Was mir an The Travel Episodes (und damit auch am vierten Band) am besten gefällt, ist die Möglichkeit, dadurch bisher wenig beachtete oder unbekannte Orte zu entdecken bzw. eine ‚neue‘ Seite bekannter Orte kennenzulernen, aber auch die Chance, Reiseautoren zu finden, deren Geschichten mir gut gefallen und von denen ich dann gerne mehr lesen möchte.

Dies sind die bisherig erschienenen Bände von The Travel Episodes:
Band 1: The Travel Episodes. Geschichten von Fernweh und Freiheit
Band 2: The Travel Episodes. Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer
Band 3: The Travel Episodes. Neue Reisegeschichten von allen Enden der Welt
Band 4: The Travel Episodes. Über die Lust am Alleinreisen

Johannes Klaus (Hrsg.): The Travel Episodes. Über die Lust am Alleinreisen. Malik, 2019, 256 Seiten; 15 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.