Resilienz. Ressourcen stärken, psychisches Wohlbefinden steigern von Undine Lang

„Es ist also bedeutsam, dass der Fokus nicht nur darauf liegt, was durch Krisen verloren wird, sondern auch darauf, was Krisen bewirken können, welche Chancen sie beinhalten. Viele Betroffene möchten weg von dem Defizitblick, der analysiert, was ihnen fehlt und was ihnen passieren könnte. Stattdessen wollen sie die Aufmerksamkeit lieber darauf richten, was sie erreichen können, was sie schaffen werden und was gesund an ihnen ist.“ (Seite 9)

Undine Lang fasst im ersten Teil ihres Buches zusammen, wie sich Faktoren wie Umgebung, Verdienst, Paarbeziehungen, Kinder, Arbeitsplatz, Stigmatisierung und körperliche Gesundheit auf die psychische Gesundheit auswirken.

Im zweiten Teil setzt sie sich näher mit den Auswirkungen des Verhaltens auf die psychische Gesundheit auseinander. Dabei widmet sie sich Themen wie Sport, Spiritualität, Ernährung, Vertrauen in die Therapie, Freundschaften, Schlaf und Licht.

Im dritten und letzten Teil des Buches erläutert Lang die Auswirkungen der inneren Haltung auf die psychische Gesundheit, was z.B. die Akzeptanz von Gefühlen, Optimismus, Neugier, Dankbarkeit, Humor und Selbstbewusstsein beinhaltet.

Ich arbeite v.a. im Bereich der Psychosenpsychotherapie, und ich lege hier einen sehr starken Fokus auf Ressourcen, Stärken und Resilienz. Aus diesem Grund waren mir viele der hier erwähnten Einflüsse und Zusammenhänge bereits geläufig, ich habe durch dieses Buch aber auch mein Wissen vertiefen und ergänzen können.

Das Buch ist sehr normalisierend und entstigmatisierend geschrieben, die Gliederung finde ich sehr übersichtlich, so dass sich das Buch nicht nur zum kompletten Durchlesen, sondern auch zum Nachschlagen sehr gut eignet. Schön fand ich auch die ausführlichen Fallberichte, mit denen fast jedes Kapitel beginnt, und die Zusammenfassungen am Ende der einzelnen Kapitel, die kompakt die wichtigsten Inhalte transportieren. Das Buch ist zudem sehr aktuell, z.B. werden die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie thematisiert.

Alles in allem ist dies ein hilfreiches Buch für meine therapeutische Arbeit, und ich werde das Gelesene sicher gut in meine Einzel- und Gruppentherapien einfließen lassen.

Undine Lang: Resilienz. Ressourcen stärken, psychisches Wohlbefinden steigern. Kohlhammer, 2023, 231 Seiten; 36 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert