Auf der Gefühlsebene. Emotionsfokussierte Techniken effektiv und zielorientiert einsetzen von Gitta Jacob

„Gemeint sind therapeutische Übungen, in denen die Patientin bedeutsame Emotionen, die in der Therapie eine Rolle spielen, erleben, klären und verändern soll. Der Veränderungsprozess ist implizit, er findet mindestens in Teilen auf einer unbewussten oder automatischen Ebene statt.“ (Seite 18)

Gitta Jacob erklärt in ihrem Buch initial, was emotionsfokussierte Techniken sind, woran man erkennen kann, ob bei einem psychischen Problem ein innerer Konflikt zugrunde liegt, was man mit diesen Techniken erreichen möchte und wie man diese Prozesse als Psychotherapeut steuern kann. Danach beschreibt Jacob, wie man emotionsfokussierte Techniken anwendet und wie man mit bestimmten Zielkonflikten umgeht.

Ich habe nur wenig Erfahrungen mit emotionsfokussierten Techniken, aber das Buch von Jacob motiviert eindeutig zu ihrem Einsatz und nimmt Berührungsängste mit Techniken wie Stuhldialogen.

Das Buch ist klar gegliedert, leicht verständlich und sehr praxisnah. Die vielen (und teilweise recht ausführlichen) Fallbeispiele, die sich durch das gesamte Buch ziehen, haben mir persönlich sehr geholfen, um das Gelesene besser zu verinnerlichen und eine genauere Vorstellung von der konkreten Anwendung bestimmter Techniken zu bekommen.

Besonders gut gefallen hat mir zu Beginn des Buches, dass Jacob verschiedene Outcomes gegenübergestellt hat, die zeigen, wie wichtig, eine oder keine Nachbesprechung ist, wie man Übungen beenden sollte und wie nicht.

Mich hat das Buch inspiriert und neugierig gemacht, so dass ich mich schon aufs Ausprobieren freue. Insgesamt fand ich sehr gelungen, dass ich als Einsteigerin in emotionsfokussierte Techniken von Jacob perfekt abgeholt und ins Thema eingeführt wurde. Ich bin mir jedoch sicher, dass auch Fortgeschrittene von der Lektüre profitieren können, da Jacob sehr viele Aspekte anspricht und diese sehr genau beleuchtet.

Gitta Jacob: Auf der Gefühlsebene. Emotionsfokussierte Techniken effektiv und zielorientiert einsetzen. Verlagsgrupp Beltz, 2021, 176 Seiten; 36,95 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.