Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound von David Rothenberg (Hörbuch)

„im Wettkampf mit dem Stadtlärm“ (Klappentext)

Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound erzählt vom Paarungsverhalten und vom Lebensraum von Nachtigallen, von der Musik David Rothenbergs und von seiner Zusammenarbeit mit anderen Musikern wie Lembe Lokk (Gesang), Sanna Salmenkallio (Geige), Wassim Mukdad (Oud) und Volker Lankow (Rahmentrommel).

Das Feature bietet tolle Einblicke in die Gesänge von Nachtigallen und ihr Verhalten, in Rothenbergs Klarinettenklänge, die Arbeit und die Vision des Philosophen Rothenberg.

Ich lebe in Berlin, und mir war überhaupt nicht bewusst, dass es hier Nachtigallen gibt. Schon aus diesem Grunde fand ich das Feature spannend, doch Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound hat mich letztendlich so gefangen genommen, dass ich das Feature mehrmals in Folge angehört habe.

Die Aufnahmen der Nachtigallen in Verbindung mit menschlichem Gesang und verschiedenen Musikinstrumenten sind schlichtweg wunderbar, eine perfekte Kombination, die irgendwie unwirklich und nicht wie von dieser Welt wirkt.

Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound ist ein tolles Projekt, ein spannendes Feature, informativ und ästhetisch. Auch schön als Geschenk für jemanden, der schon alles hat und scheinbar alles kennt.

David Rothenberg: Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound. Aus dem Englischen von Silvia Morawetz. Erzählt von Eva Mattes und Julian Mehne. Argon Verlag, 2020; 16,95 Euro.

Dieser Post gehört zum Vogel-Monatsthema im Dezember 2021.

2 Gedanken zu „Stadt der Nachtigallen. Berlins perfekter Sound von David Rothenberg (Hörbuch)“

  1. Vielen Dank, dass du den Titel vorgestellt hast. Davon hatte ich noch gar nichts gehört, dabei wohne ich direkt an der Hasenheide und lausche jedes Frühjahr der Nachtigall.<3
    Liebe Grüße
    Kerstin

Schreibe einen Kommentar zu Infraredhead Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.