ZEIT Verbrechen 2. Die spannendsten Kriminalfälle aus Deutschland von Sabine Rückert

„Verbrechen erzählen eine Menge über die Natur des Menschen […].“ (Seite 7)

Das Buch erzählt von ungewöhnlichen und spektakulären Kriminalfällen, wobei sich die Autoren sehr intensiv mit dem Fall an sich, aber auch mit dem Tathergang, mit der Biografie von Tätern und Opfern etc. auseinandersetzen.

Vorgestellt wird z.B. der Fall eines 18-Jährigen, der alkoholisiert von der Polizei aufgegriffen, von dieser aber schließlich in einer verlassenen Gegend ausgesetzt wird, wo er von einem Auto überfahren wird und stirbt. Ein weiterer Fall befasst sich mit einem Mann, der von seiner Ex-Partnerin massiv gestalkt wird.

Ich kenne den ersten Band von DIE ZEIT Verbrechen, den Podcast jedoch nicht. Weder das eine noch das andere ist notwendig, um in die Kriminalfälle des zweiten Bandes eintauchen zu können und gebannt zu lesen.

Bereits der erste Fall hat bei mir für Herzrasen gesorgt, er wird spannend erzählt und man sieht die Szenerie beinahe vor sich, weil für den Text viele Informationen zusammengetragen und diese lebendig präsentiert wurden.

Auch die weiteren Fälle haben mir gefallen, sind packend, vermitteln Wissen zu Themen wie Strafrecht, Psychologie, Maßregelvollzug – und natürlich zu den einzelnen Fällen und deren Hintergrund.

Toller Band: fesselnd, informativ, unterhaltsam.

Sabine Rückert (Hrsg.): DIE ZEIT Verbrechen 2. Die spannendsten Kriminalfälle aus Deutschland. Eichborn Verlag, 2021, 192 Seiten; 16 Euro.

2 Gedanken zu „ZEIT Verbrechen 2. Die spannendsten Kriminalfälle aus Deutschland von Sabine Rückert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.