Optische Täuschungen. 50 Karten von Timo Schumacher

„Optische Täuschungen beruhen auf irrtümlichen Annahmen und visuellen Eindrücken unserer Wahrnehmung. Wir sehen also Effekte, die es gar nicht gibt […].“ (Karte „Was sind optische Täuschungen?“)

Die Box enthält eine Vielzahl mir bekannter Täuschungen (z.B. Hermann-Gitter, Ebbinghaus-Täuschung, Fraser-Spirale, Müller-Lyer-Täuschung und Zöllner-Täuschung) wie auch eher unbekannte optische Täuschungen.

Auf der Vorderseite der Karte ist die jeweilige optische Täuschung abgebildet, auf der Rückseite finden sich weiterführende Information wie eine Frage oder eine Erklärung dazu und bisweilen der Name der Täuschung. Praktisch finde ich das aufgedruckte Lineal auf der ersten Karte, so dass man selbst untersuchen kann, ob die Linien gerade sind oder nicht. Mit dabei sind z.B. unmögliche Objekte, Scheinkonturen, Bewegungsillusionen, Kippfiguren und Scheinbewegungen.

Ich habe mir die Box für die Vorbereitung der psychotherapeutischen Arbeit mit Betroffenen mit Halluzinationen und/oder Wahn sowie zur Normalisierung von Wahrnehmungsveränderungen gekauft, und sie ist wirklich genau das, was ich gesucht habe.

Die Karten kommen in einer einfachen, aber stabilen Box, in der sie gut aufbewahrt oder transportiert werden können. Sie sind ordentlich verarbeitet, weisen eine sehr gute Druckqualität auf und sind aus stabilem Karton gefertigt. Gerade die Stabilität und die Tatsache, dass man auf den Karten keine sichtbaren Fingerabdrücke hinterlässt, sind mir sehr wichtig, weil ich sie in der Psychosenpsychotherapie oft verwenden möchte/werde und nicht möchte, dass sie schnell abgegriffen/unschön aussehen.

Die optischen Täuschungen in dieser Box zeigen sehr eindrücklich, dass unser Gehirn uns problemlos Schnippchen schlagen kann, was eine sehr wichtige Information bei der Psychotherapie mit Psychoseerfahrungen ist, v.a. weil die Täuschungen selbst dann „funktionieren“, wenn man sie schon kennt und wenn man verstanden hat, warum man sie wie wahrnimmt.

Timo Schumacher: Optische Täuschungen. 50 Karten. arsEdition, 2020; 10 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.