Monatsthema „Tschechien und Slowakei“ im Juli 2019

Karlův most, Praha (Quelle: Wikipedia, Urheber: Chosovi)

Tschechien war das diesjährige Gastland der Leipziger Buchmesse, und als ich durch die Hallen der Messe gelaufen bin, habe ich darüber nachgedacht, dass ich kaum etwas über Tschechien weiß und kaum etwas über das Land und von tschechischen Autoren gelesen habe, obwohl ich grenznah aufgewachsen bin.

Das wollte ich dringend ändern, und so habe ich mich in der Folge ein wenig mehr mit Tschechien auseinandergesetzt.

Im Juli 2019 stelle ich euch ein paar Bücher von tschechischen Autoren und über das Land vor. Dabei fasse ich das Thema etwas weiter und stelle auch Bücher zur Tschechoslowakei bzw. zur Slowakei vor.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Tschechien- und Slowakei-Entdecken.

Dieser Post ist Teil des Monatsthemas „Tschechien und Slowakei“ im Juli 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.