Wald-Monatsthema im Dezember 2018

Puzzlewood, Forest of Dean, Gloucestershire, England. Aufnahme von 2015.

Geheimnisvoll, düster, entspannend, unheimlich, märchenhaft, angsterregend, sagenumwoben: Ich liebe Wälder.

Ich bin allerdings viel zu selten im Wald unterwegs, doch ich reise immer wieder gerne in Gedanken in Wälder, mag Bücher, die im Wald spielen, und habe schon viel über das Ökosystem Wald gelesen.

Und weil „Wald“ ja irgendwie zu Weihnachten passt, habe ich mich zu einem Wald-Monatsthema entschlossen, in dem ich sowohl Sachbücher und Bildbände zum Thema vorstellen möchte als auch über Romane etc. informieren will, die im Wald spielen bzw. in denen der Wald eine besondere Bedeutung hat.

Ich wünsche allen viel Spaß beim Entdecken von Wald-Büchern und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Dieser Post ist Teil des Wald-Monatsthemas im Dezember 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.